Verwirrendes Märchen

Des Igels wunderliche Reise Es war einmal ein Igel, Der sprach zu seinem Spiegel: „Spieglein, Spieglein an der Wand, Wer ist der Schönste im ganzen Land?“ Nur war der Igel hässlich, Sein Stachelkleid überaus grässlich. Da sprach der Spiegel, wie er musste: „Knusper, knusper, knäuschen, Wer knabbert an meinem Häuschen?“ Auch Dornröschen rief ganz munter Von ihrem hohen Turm herunter: „Ach, wie gut, dass niemand weiß, Dass ich Rumpelstilzchen heiß!“ Da wurde des Igels Stimme schwach, Und er sagte leise: „Ach! Ich kann hier nicht länger leben, Will mich auf eine Reise begeben, Zu den sieben Zwergen Hinter den sieben…

Weiterlesen