Angstlied

Oder: Das Pfeifen im Walde Ulla Hahn Angstlied Ich hab kein Haus bin viel zu klein bläst mich ein Wind hinaus hinein Ich hab kein Mann bin viel zu bang zünd meinen Himmel selber an Ich hab kein Herz bin viel zu tot weich warm verschneit in liebe Not. GEDICHTINTERPRETATION EINLEITUNG Sie orientieren den Leser über den Text, indem Sie Titel, Autor und Erscheinungsjahr kurz benennen, den Inhalt knapp wiedergeben und die Thematik erschließen. Sie sollten außerdem zur Ihrer eigenen Deutungsthese hinführen, z. B.: Schon der Titel des Gedichts schreibt vor, dass bei den folgenden Versen an ein Kind zu…

Weiterlesen