Heimreise

Reiselyrik, Schreiben
Heimreise

Und die Seelen kannten jedes Tal
Gehörten nur der Schulter des Himmels
Und sich selbst
Kehren die Farben zurück
Wenn der Regenbogen sich verliert?
Kennst du noch die Lichter in der Ferne
Wenn die Felder sich fremder färben?

Wenn die Zeit sich heimlich
In den Schatten stellt
Stehen Bäume wie Menschen
Wie Silhouetten ohne Sinn
Schlafen Katzen in den Fenstern
Ihre Krallen weiße Räuber
Ach, davon erzählt die Elster